Historie unseres Vereines

 

 

Unser Verein wurde im Sommer 2006 von 8 fahrsportbegeisterten "Kutschern" gegründet.

Inzwischen ist die Mitgliederzahl auf ca. 80 Personen gestiegen.

 

Ein Fahrplatz wurde in Eigenleistung errichtet, Hindernisse gebaut, und ein fester Richterturm angeschafft. Dieser Platz musste leider aufgrund des Baus der neuen Umgehungsstraße weichen. Ein neuer Fahrplatz ist am Stadtpark in direkter Nähe zur Schießanlage des Schützenvereins "In`t Böllerbüsken" entstanden.

Die Einweihung des Platzes ist im Rahmen des 8. Fahrertages am 19.08.2012 durchgeführt worden.

 

Regelmässig wird die Gemeinschaft durch gemeinsame Aktivitäten gepflegt, wie Ausfahrten, Trainingsarbeit, geselliges Beisammensein usw...

 

Ein fester Termin in den Fahrerkreisen unserer Umgebung ist der dritte Sonntag im August: Fahrertag in Ramsdorf! Auf zum neuen Fahrplatz am Stadtpark!

 

 



Der Vorstand:

  

 

1. Vorsitzender:                   Bernhard Brengenberg

 

2. Vorsitzender:                   Horst Krämer

 

Kassierer:                             Ingo Spier

 

Schriftführerin:                     Sylvia Niehues-Wessendorf

 

Jugendwart/Pressewart:    Christin Ketteler

 

Beisitzer:

  - Anne Niehues

  - Judith Föcking

  - Dieter Rosenberg

  - Heinrich Holtkamp

  - Katja Heisterkamp